Wildtier-Telemetrie

Wildtier-Telemetrie

August 16, 2019 0
Foto von Gepard mit accundu-Trackingssystem am Ohr

Ziel des Projekts war eine extrem sichere, wetterbeständige und wiederaufladbare Zelle zu entwickeln, die als Tracking-System auf  Wild-Tieren in Namibia befestigt werden kann.

Das Tracking-System wird zur Erforschung und Datenerfassung bei Wild-Tieren in Afrika eingesetzt. Durch die Sensorik des Systems werden die Anzahl der jeweiligen Tiere sowie deren Verhalten im Einzelfall oder in der Herde aufgenommen und per Funk an Satelliten gesendet. Der Akku wird durch eine Solarzelle geladen, versorgt die Sensorik mit Energie und muss auch bei hohen Temperaturen leistungsfähig sein.

Wie wurde es gelöst?

  • Neu-Konzeptionierung einer Lithium-Polymer-Zelle
  • Einsatz von neuartigem, hochleitenden Elektrolyt
  • Einsatzfähig bei über 60°C

Positive Auswirkungen

Das Projekt läuft erfolgreich und ist Basis für weitere Forschungszwecke auf der ganzen Welt. Denn auch andere Tierarten ausserhalb Afrikas sind bedroht.