Personenschutz

Personenschutz

September 9, 2019 0
Bild eines Polizisten mit Bodycam

Ziel des Projektes war es, eine für den Personenschutz geeignete wiederaufladbare und mobile Energieversorgung zu entwickeln und zu liefern.

Herausforderung

Für die sogenannte Bodycam, die Ihre Verwendung bei eher unerfreulichen Aktivitäten findet, soll diese aber zur eventuellen Aufklärungsarbeit im Falle eines Falles zuverlässig die brenzliche Situation festhalten. Das erfordert eine stabile und stets einsatzbereite Performance des Akkus mit einer garantierten Aufnahmezeit.

Standard-Akkus sind hierfür aufgrund der nicht im Vorfeld abgestimmten Anforderungen nicht geeignet. Der Akku muss so konfektioniert sein, dass er nicht am Körper des Tragenden überhitzt oder gar explodiert.

Wie wurde es gelöst?

  • Kontinuierliche Abstimmung mit dem Kunden über die Anforderungen der Anwendung.
  • Entscheidungsfindung, ob für diese Anwendung eigens ein Werkzeug und somit eine neue Zelle mit bestimmten Abmessungen gefertigt werden soll.
  • Li-Polymer Zelle mit passender Schutzschaltung und Steckverbindung

Positive Auswirkungen

Die Bodycam ist zwar in der Bevölkerung sehr umstritten, diese kann jedoch im Zweifel für absolute Klarheit über einen Tatvorgang sorgen. Somit werden zukünftig Bürger und  Polizeibeamte besser geschützt.