E-Mobility

E-Mobility

Elektro-Dreirad

Ziel des Projekts war die Entwicklung und Serienproduktion eines neuartigen Fahrzeug für den urbanen Einsatz, welches modular aufgebaut ist, um nicht nur Personen von A nach B zu bringen, sondern auch für Lieferungen bis zu einer Größe einer Europalette.

Herausforderungen

Gemeinsam mit insgesamt 8 Verbundpartner eines BMBF-Verbundvorhabens sollte das Projekte „Go-Innvelo“ umgesetzt werden. Kein Auto, kein Fahrrad, sondern ein einzigartiges Fahrzeug für den städtischen Einsatz. Die Entwicklung sollte das Fahrwerk, die Karosserie, die Steuerung, das Interieur und den Antrieb mit Motor und Akku beinhalten.

Wie wurde es gelöst?

  • Entwicklung und Lieferung der Antriebsbatterie
  • Li-Ionen 48V
  • Entwicklung und Lieferung des Batterie-Management-System
  • Abstimmungen mit Motor und Steuerung

Positive Auswirkungen

Mit dem Bau des ersten Prototypen wurde der Grundstein für die Serienproduktion gelegt. Auch eine Weiterentwicklung im Antrieb ist für die nächsten Jahre geplant.