Salzwasserbasierende Batterie-Systeme für Kamerun

Die accundu GmbH liefert das erste vollständige Batteriesystem der stationären Energieversorgung auf Salzwasserbasis nach Kamerun.

Das System besteht aus einer Hybrid-Ionen-Batterie mit einer Leistung von 2kWh, einem Wechselrichter für Plug-and-Play sowie einem Batteriemonitor.

In vielen afrikanischen Ländern, wie u.a. auch in Kamerun, ist eine dauerhafte Stromversorgung nicht für jeden Haushalt gewährleistet und die bisherigen Lösungen sind nicht zufriedenstellend. Die Lebensdauer sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis der am Markt befindlichen Systeme sind für einen nachhaltigen Einsatz ungenügend.

Die accundu GmbH bietet mit ihrem Energy Storage für private Haushalte einen gebrauchsfertigen „Puffer“, der mit Sicherheit, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit überzeugt und vor allem preiswert die Energieschwankungen überbrückt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Lithium-Polymer-Akkumulatoren für Anwendungen bei tiefen Temperaturen

Eine große Herausforderung an wiederaufladbare Lithium-Akkumulatoren stellt der Einsatz in extremen Temperaturen dar.

Die accundu GmbH bietet ab sofort Lithium-Polymer-Akkumulatoren an, die bei -30°C noch eine Restkapazität von 80% aufweisen.

Innovativ und mit hohem Qualitätsstandard setzt die accundu GmbH einen Meilenstein bei den modernen Energiespeicher.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Gründung: accundu GmbH

Am 15.06.2016 erfolgte im Notariat in Stuttgart die Unterzeichnung der neuen Gesellschaft „accundu GmbH“.

Die accundu GmbH wird durch die beiden Geschäftsführer Herr Jan Hetzel und Herr Florian Winger vertreten und ist neuestes Mitglied der merath-Gruppe.